Was will man von einer Figur wie Scholz erwarten? 10 Jahre lang auf dem Schoß der Merkel gesessen, Politik für die eigene familiäre Tasche gemacht, Hamburg der Antifa übereignet, gedächtnisschwach, wo es ihm beliebt, und rhetorisch eine Null.

Mit einigem Recht führt er die uns regierende Ministerauswahl an. Es gibt nicht einen Ministersessel, der mit jemanden besetzt wäre, der nicht durch Kumpanei mit Merkel seine Fähigkeiten bewiesen hätte. Der große Denker, Roßtäuscher und Antifa-Förderer der ersten Reihe (in Schlesig-Holstein weiß man ein Lied davon zu singen) , ein gewisser Habeck, begrüßt Merkel mit Handkuss und betet sie förmlich an. Lindner holt sein Merkel-Aussetzer zur Zeit mit Überanpassung nach. Sie und die anderen Personen des neuen deutschen Untergangskommandos haben Merkel bei ihren manisch zu nennenden Zerstörungsaktivitäten unserer Infrastruktur, Industrie, Kultur und Lebensweise herzhaft und, wie wir nun sehen und wahrnehmen können, mit Erfolg unterstützt.

Diederich Heßling und seine Freundinnen regieren uns. Allerdings kommt das Regierungsskript nicht von einem Meister des Faches, sondern aus dem grün-links-schwarzen Sumpf der Weltverbesserer und Freiheitsfeinde aller Länder.

Idioten aller Länder vereinigt Euch!

Kategorien: Neues Deutschland