Einige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Wurde die vom Coronavirus ausgehende Gefahr zu spät von den Verantwortlichen erkannt? Haben die verantwortlichen Politiker nicht noch den Karneval überall stattfinden lassen, damit das Virus noch eine bessere Verbreitungschance hatte? Waren es nicht dieselben politischen Größen, die bei der Grenzöffnung 2015 ernsthaft versicherten, man könne gar keine Grenzen schließen, Weiterlesen…

Alarm! Keine Merkel-Pillen der Beruhigung!

Dr. Korenzecher schreibt in seinem immer lesenswerten Blog zur gegenwärtigen Situation in unserem Lande und auf der Welt- in einer Situation der Pandemie- folgende Schreck-Zeilen : Schon die bisherige Bilanz der Corona-Infizierten und Toten sowie besonders das schnelle exponentielle Wachstum der Infektionszahlen und der damit korrelierten rasant wachsenden Zahl an Weiterlesen…

Von A, vor

Migration,Funktionär und Aggression

Die europäischen Staaten haben ähnliche und relativ homogene Bevölkerungen. Wenn da eine zwischenstaatliche Binnenwanderung stattfindet, wäre ein solcher Austausch nicht weiter problematisch. Angezeigt könnte er sogar sein, wenn zum Beispiel viele junge Leute in ihrer Heimat arbeitslos sind und anderswo Mangel an Arbeitskräften besteht. Jedenfalls könnte man darüber nachdenken, ohne Weiterlesen…

Von A, vor

Trump und das Kartell

Das Trump-Bashing der Kartell-Parteien und der Staatsmedien in Deutschland wird in wenig abgewogener und kaum differenzierter Weise weiterhin gehandhabt. Immer öfter kann man auch von einer der Lüge gleichkommenden Berichterstattung reden. In den öffentlich-rechtlichen, aber auch in den privaten Medien gibt es kaum eine Nachrichtensendung, die nicht negativ bis ausfallend Weiterlesen…

Kinder und Verteilung

Die Beantwortung der Frage nach den Kosten für Kinder und nach dem Nutzen von Kindern und der Vergleich der Vorteile und Nachteile von kinderlosen Lebensformen mit denen, die für Kinder sorgen, sind nicht unanständig, sondern für die Verteilungsgerechtigkeit unabdingbar. Qualität von Bildung und Erziehung hängen von einem Bündel von Faktoren Weiterlesen…

Wo steht Deutschland?

Eine der Grundbedingungen jedes Gemeinschaftslebens – von einer nicht-zentralisierten vorstaatlichen Gesellschaft bis zu einem zentralistisch organisierten Staat- ist ein gegenseitiges Vertrauen. Funktioniert die Herstellung des Vertrauens in elementaren Gesellschaften auf einem unmittelbaren Wege und auf Grund der „ideologiefreien” Regeln , kompliziert und erschwert sich die Produktion von Vertrauen in modernen Staaten Weiterlesen…

Hat die Welt Thüringen verstanden?

Die letzte Bundestagswahl ging in Bayern nicht so aus, wie es die CSU-Funktionäre von dem bayrischen Stimmvieh erwartet hatten. Der doch keinesfalls als Hochleistungsdenker bekannte Seehofer sagte damals: Wir haben verstanden! – Dass er bis heute nicht verstanden hat, ist hier nicht das Thema. Jetzt ist es in Thüringen geraumer Weiterlesen…

Steinmeier spricht nicht Deutsch!

Auf der Holocaust-Gedenkveranstaltung in Jerusalem trägt der deutsche Bundespräsident seine Rede in englischer Sprache vor. Ist diese Sprachwahl eine Verbeugung vor den lebenden und toten Opfern? Wohl kaum, da viele der Opfer deutsche Juden waren, die ihren Goethe, ihren Heine und viele andere verehrt und geschätzt haben. Ist sie eine Weiterlesen…

Steinmeier und der Internationale Holocaust-Gedenktag

Mein Erstaunen hört einfach nicht auf: Aus der ersten politischen Garde der Trump-Hasser, der Verweigerer der Hauptstadt-Anerkennung Jerusalems, der Einschleuser von Hunderttausenden Judenfeinden, der Iran-Versteher und Anbiederer, der Palästina-Unterstützer, der Verehrer der toten Juden und der in Gefahr-Bringer der hier schön länger lebenden Juden, der Verharmloser der täglichen judenfeindlichen Schikanen Weiterlesen…

Herrscherin und Höfling

Der Höfling dankt seiner Königin! Eine innige Hand-Umarmung, tiefe Verbundenheit und Unterwürfigkeit sehe ich in diesem Bild ausgedrückt! Es gibt genug Gemeinsamkeiten: Der Hass auf Deutschland, das Große Willkommen, Antifa-Förderung, Islam-Sponsoring und Juden-Distanz, Energie- und Klima-Extremismus, EU-Zentralismus/Diktatur, Demokratiefeindlichkeit mit totalitären Einschlägen und Trump-Feindschaft. Grundsätzliches kommt hinzu: Realitätsferne, Dogmatismus, Arroganz, Politische Weiterlesen…