Grüne Nazis ?

Die nationalsozialistische Weltanschauung und die grüne Weltanschauung sind nicht so weit voneinander entfernt, wie man glaubt. Oft kommt bei den grünen Deutschland-Verächtern Unbewältigtes zum Vorschein. Es gibt durchaus einige Anknüpfungspunkte und Gemeinsamkeiten: Das Reinheitsideal verbindet beide Anschauungen. Stets muss alles dem deutschen Reinheitsgebot entsprechen. Die Luft muss sauber sein, das Weiterlesen…

Moral als Quelle des Gewinns

Lernen, einen Gegenstand kritisch zu befragen, gehört wohl nicht zum Inventar unseres Bildungssystems. Immer an der Oberfläche bleiben, ja den Lack nicht abkratzen. Der kritischen Blick ist unerwünscht. Das gilt immer und gerade für das moralisch Gute. Ein guter Zeck war schon immer eine Barriere des Nachfragens. Das wissen die Weiterlesen…

Massenhysterien: Rasse und Klima

Vor gar nicht so langer Zeit gab es in Deutschland eine Epidemie, die aus einem arischen Rassen-Bazillus bestand, der sich schnell im ganzen Lande ausbreitete. Gerade in Deutschland war aber die Herkunft der Einheimischen keineswegs arisch – was auch immer darunter verstanden wurde. Der Deutsche war ein Mix aus vielen Weiterlesen…

Kinder und Verteilung

Die Beantwortung der Frage nach den Kosten für Kinder und nach dem Nutzen von Kindern und der Vergleich der Vorteile und Nachteile von kinderlosen Lebensformen mit denen, die für Kinder sorgen, sind nicht unanständig, sondern für die Verteilungsgerechtigkeit unabdingbar. Qualität von Bildung und Erziehung hängen von einem Bündel von Faktoren Weiterlesen…

Götzen-Anbetung:Klima

Nach dem Sterben aller Götter gibt es eine große Leerstelle für die Frage nach dem Sinn unseres Lebens. Konsum, Arbeit, Willkommen, Sport und Unterhaltung, sexuelle Freizügigkeit und Genderei sind offensichtlich Angebote, die wichtige Fragen des Lebens nicht beantworten können. Wer kann in dieser Situation der neue Sinnstifter sein? Ja – Weiterlesen…

Herrscherin und Höfling

Der Höfling dankt seiner Königin! Eine innige Hand-Umarmung, tiefe Verbundenheit und Unterwürfigkeit sehe ich in diesem Bild ausgedrückt! Es gibt genug Gemeinsamkeiten: Der Hass auf Deutschland, das Große Willkommen, Antifa-Förderung, Islam-Sponsoring und Juden-Distanz, Energie- und Klima-Extremismus, EU-Zentralismus/Diktatur, Demokratiefeindlichkeit mit totalitären Einschlägen und Trump-Feindschaft. Grundsätzliches kommt hinzu: Realitätsferne, Dogmatismus, Arroganz, Politische Weiterlesen…

Davos: Sprache des Ober-Grünen

“Die höchste Pflicht einer Nation gilt ihren eigenen Bürgern”, sagte der Präsident gegenüber den Teilnehmern in Davos. “Diese Wahrheit zu würdigen, ist der einzige Weg, Vertrauen in das Marktsystem aufzubauen. Nur wenn die Regierungen ihre eigenen Leute an die erste Stelle setzen, werden die Leute voll in ihre nationale Zukunft investiert” “Eine Pro-Arbeiter-, Pro-Bürger-, Pro-Familien-Agenda zeigt, Weiterlesen…

Politiker für Phantasia-Land

Habeck war in seinem Vorleben ein Kinderbuchschreiber. Das ist löblich und zeigt auch Nähe zum kindlichen Denken. Er nimmt den Gröhlemeyer beim Wort und will nun alles Kindliche an die Macht bringen. Dazu zählen alle Kinder, die vielen Leute mit dem kindlichen Gemüt und dem kindlichen Sinn für das Land Weiterlesen…

Grüner Kurs und Bauern-Protest

Die grün-bunten Klima-Hysteriker und Bio-Industrie-Agenten können ihren Unsinn nur verzapfen, weil mittlerweile die ganze Politik des Merkel-Kartells auf grün bemaltem Bio-Kurs ist. Mit der Verbesserung des Lebens hat dieser Kurs weniger zu tun als mit der dahinter stehenden Verkaufslobby. Ihr unermüdlicher Einsatz für die systematische Vermarktung des Klimas, der Umwelt Weiterlesen…

Lobbyismus und Ausbeutung der Natur in Grün

Passen Wissenschaft und Technik ins Weltbild und beflügeln sie die Umsätze der Politik der Rettungen, dann gibt es grünes Licht. Wenn nicht, dann kommen die Verbote, die Anleitungen, die Vorschriften, die Beschränkungen und Maßnahmen der Verhinderung. Wissenschaft und Technik und die Bürger werden dann ins Prokrustesbett gezwungen und entsprechend modelliert. Weiterlesen…