Der Tatterich der Merkel

Unser Fernsehen informiert uns immer sehr gut. Die Gebühren sind bestens investiert. So weiß jeder Betrachter der auf vielen Kanälen zur Volkserziehung laufenden Hitler-Filme, dass sein unermüdlicher Einsatz für die Zerstörung des deutschen Volkes einen erheblichen Tribut gefordert hat. Seine Gesundheit war schon eher ruiniert, als das Zerstörungswerk vollendet war. Weiterlesen…

Profil der Kanzlerin

Merkel ist ein Gewächs des Kommunismus und wurde im Umfeld des ZK der DDR groß: Sie ist ein Produkt Honeckers. Von früh an in diesem Geist als Partei-Politikerin geschult, entspricht sie mit Haut und Haar dem Typus des Partei-Funktionärs. Sie ist eine Berufspolitikerin, wie sie im SED-Ausbildungsprogramm eingefordert wurde. In der Weiterlesen…

War die Wende 1989 letztlich erfolgreich?

Jemand der jahrelang in der DDR gelebt hat, weiß bestimmt, was ein totalitär-kommunistisch geprägtes System bedeutet. Jedenfalls hat es mit persönlicher Freiheit, mit Rechtsstaatlichkeit und gutem Leben wenig zu tun: Gängelung, Propaganda, Bespitzelung, direkte Unterdrückung und Inhaftierung gehörten zum Alltag. Opposition wurde systematisch ausgeschaltet, und die kommunistische Partei traf über Weiterlesen…

Der Weg in die EU-Kratie

Natürlich weiß man nicht, wer dieses Zwangsverfahren erdacht hat. Der liebe Gott und der Zufall waren es jedenfalls nicht, die diesen neuen Nasenring für die deutschen Ochsen und Kühe ersonnen haben. Zwar gab es auch vor der Merkel-Periode Tendenzen, die eine nicht unbedingt bewundernswerte Richtung hatten (Schröder und Fischer), doch Weiterlesen…

Invasion, Antifa, Virus

Seit 2015 dreht sich in Deutschland alles um den organisierten Einzug der Islamisten nach Deutschland. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit des Volkes auf eine sogenannte Aufarbeitung der Vergangenheit in Form des Antifa-Kampfes gelenkt. Das sind die von den Regierungsparteien bevorzugten Polit-Aufgaben. Auf diesen Feldern muss nicht gerechnet werden. Hier fließen die Weiterlesen…

Kanzlerin der Dekonstruktion

Bei der Kanzlerin der Destruktion stellt sich die Frage: War die “Machtergreifung” Merkels nur in einem Lande möglich, in dem es mehr Untertanen als Bürger gibt und in dem noch immer die Vergottung des Staates in den Köpfen der Menschen hausiert. Eine weitere Überlegung, die Voraussetzungen der Deutschland-Destruktion und der Weiterlesen…

Trump-Merkel-Differenzen

Es ist schwierig, den Führer einer herrschenden Weltmacht mit der Führerin eines Landes zu vergleichen, das zwar vor noch gar nicht so fernen Zeiten um die Stellung einer dominierenden Weltmacht gekämpft hat und dabei zurecht auf der Verliererstraße gelandet ist. Heute aber zählt Deutschland nicht mehr zu dem illustren Kreis der Weiterlesen…

Libyen-Konferenz: Merkels Macht im Leerlauf

Die einstmals zur Führerin der westlichen Welt stilisierte deutsche Kanzlerin hat zu einer großen Libyen-Konferenz nach Berlin eingeladen und alle, alle kamen.Die am Libyen-Konflikt beteiligten Länder waren mit ihren Staatsführern oder anderen wichtigen Politikern vertreten. Es gab intensive Diskussionen und- wie üblich- auch eine abschließende Erklärung. Eine Waffenruhe in Libyen Weiterlesen…

Merkelatur, Macht-Quellen, Folgen

Das mit aller Macht erstrebte Islam-Deutschland ist auf einem guten Wege der Realisierung. Merkel kann wohl die vielleicht letzten Regierungsjahre mit Hilfe der merkelfunktionalen Parteien durchstehen und das langfristig geplante Zerstörungswerk mit ihren islamistischen Stoßtruppen weiterhin und verstärkt fortsetzen. Doch ist Frau Merkel nicht übermächtig. Ohne die uneingeschränkte Unterstützung und Weiterlesen…