Ein Nazi- und Rassismus-Gespenst geht um in Deutschland- das Gespenst der AfD. Alle Parteiungen des aufgeklärten Deutschlands haben sich zu einer populistischen Hetzjagd gegen dieses Gespenst verbündet, die Kirchen, die Verbände, die Politiker, die Medien, der Sport, die Wissenschaft, die Künstler aller Arten, Industrie und Wirtschaft, kurz: alle staatlichen und nicht-staatlichen Mächte. Daraus geht hervor: Erstens. Die AfD wird von allen Mächten als eine Alternative für Deutschland anerkannt. Zweitens: Es ist hohe Zeit, dass die AfD ihre Anschauungsweise, ihre Zwecke, ihre Tendenzen dem Populus noch intensiver darlegt, damit das Gespenst der Nazi-und Rassismus -Partei mit der Tatsächlichkeit konfrontiert wird und sich im trüben Dunst der Meinungsmache auflöst.