Invasion, Antifa, Virus

Seit 2015 dreht sich in Deutschland alles um den organisierten Einzug der Islamisten nach Deutschland. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit des Volkes auf eine sogenannte Aufarbeitung der Vergangenheit in Form des Antifa-Kampfes gelenkt. Das sind die von den Regierungsparteien bevorzugten Polit-Aufgaben. Weiterlesen…

Totalitäre Engführung unter dem Merkel-Regime

Eines der wichtigsten Merkmale des derzeitigen Regierungssystems in Deutschland ist sein offener Abschied von der Gewaltenteilung. Damit betritt Deutschland den abschüssigen Weg aus seinem im Grundgesetz verbürgten Rechtsstaat. Die in der Bundesregierung versammelte Staatsgewalt konzentriert sich auf die Kanzlerin, die Weiterlesen…

Der politische Mythos der Kanzlerin

Die politische Prägekraft des Staatskommunismus der DDR für das Denken und Handeln der Kanzlerin wird zumeist unterschätzt. Man hat übersehen, dass die Nähe zur Linkspartei – der Nachfolgepartei der SED- kein Zufall ist. Auch gehört ihre Neigung zur linken Sozialdemokratie Weiterlesen…

Wenn der Raps wieder blüht

Raps ist eine wirtschaftlich bedeutende Nutzpflanze, aus der Speiseöl, Futtermittel, Treibstoff und Grundstoff für verschiedene Materialien gewonnen werden. Sie ist aber auch eine Gestalterin der Landschaft und erzeugt Farbwunder. Jetzt im Mai blüht der Raps, der im Spätsommer des vorhergegangenen Weiterlesen…

Warum schweigt das Volk?

Die Mehrheit der Bürger steht zu der Politik der Regierungsparteien, wie es die Wahlausgänge immer wieder zeigen. Das von diesen Parteien bevorzugte und mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln verfolgte Ziel sind die Islamisierung Deutschlands und die unumkehrbare Abschaffung des Weiterlesen…

Die Einübung der Schweigsamkeit

Natürlich gibt es eine Opposition im Lande, die mit der EU-Politik, mit den offenen Grenzen, mit der Energie-Wende, mit der De-Industrialisierung, mit den Israel-Beziehungen, mit dem Islam-Hofieren, mit den linkslastigen und teufelsgrünen Experimenten, mit der Familien-Zerstörung und mit all ihren Weiterlesen…

Reform als politisches Prinzip

“Wenn es das Interesse der Regierung ist, dass Reformen rechtzeitig durchgeführt werden, dann ist es das Interesse des Volkes, dass sie gemäßigt bleiben. Denn eine gemäßigte Reform ist dauerhaft und schließt ein Prinzip des Wachstums ein. Wann immer wir verbessern, Weiterlesen…

Corona-Zwang

Was ist für die Abwehr des Virus notwendig? Was ist für die Abwehr der Gefahr überflüssig? Gibt es nur das Interesse an der Gesundheit? Wer hat andere Interessen? Wer nutzt die Situation aus? Ist das Grundgesetz in der Hand der Weiterlesen…

Keine Verjährung für politische Rechtsbrecher!

Wenn sich eine politische Klasse dazu entschließt, in Absprache und Billigung gemeinsam gegen die bestehende Gesetzeslage zu verstoßen, dann wird Widerstand zur Pflicht. Die Öffnung der Grenzen (ohne Parlamentsbeschluss) und die Einschleusung von unzähligen sogenannten Flüchtlingen aus sicheren Staaten (GG Weiterlesen…

Corona als Alibi

Wenn in einem Lande früher ein Bauer Pleite gemacht hatte, setzte er sein Gehöft in Brand. Unsere Kanzlerin hat dafür das Virus. Überall wird davon geredet, dass das Virus unser Denken und Handeln von dem Kopf auf die Füße gestellt Weiterlesen…